Félicette | Die erste Spacecat

Submitted by Sebastian on Sun, 07/26/2020 - 16:00
Félicette | Die erste Spacecat

Danke an Yair für die Anregung. Heute geht es um eine sehr berühmte Katze über die wir schon einmal berichteten. Felicette, die erste Fellnase im Weltraum. Um sie zu ehren haben sich die Zweibeiner etwas ganz Besonderes ausgedacht. Außerdem verlosen wir heute den genialen Katzenspielplatz von Pfotenolymp, also bleibt bis zu Schluss dran. Habt auch ihr Ideen für neue Folgen oder wollt ihr eure Schnurris in einer Folge sehen? Dann schreibt uns per Whatsapp, Telegram oder E-Mail. Einfach auf den jeweiligen Kontaktbutton auf unserer Homepage tippen und schon könnt ihr uns ganz unkompliziert erreichen.

Grundausstattung
*Grundausstattung für Katzen

Der kalte Krieg tobt auf Hochtouren. Die damalige Sowjetunion schickt 1957 Laika mit dem Sputnik2 ins All. Die NASA kontert mit den Schimpansen Enos und Ham. In La Grande Nation wird 1963 eine schwarz-weiß gemusterte Katze in den Straßen von Paris eingefangen. In Anlehnung an Felix the Cat, der berühmten amerikanischen Cartoonfigur der 20er Jahre, wird die Katze Félicette genannt. Im französischen CERMA, vergleichbar mit der amerikanischen NASA, beginnen Trainings in der Zentrifuge und in einer Kompressionskammer. Am 18. Oktober 1963 startete eine V47 Rakete um 7:09 Uhr mit Félicette an Bord. 157 km Gipfelhöhe, 5 Minuten Schwerelosigkeit und eine Landung nach 10 Minuten und 36 Sekunden. Félicette war wohlbehalten wieder auf der Erde. Für Tests blieb sie mehrere Monate im Labor, wurde dann aber leider eingeschläfert um ihr Gehirn zu untersuchen.

Doch ihre große Tat blieb zumindest für einen Katzenfan unvergessen. Dank ihm wurde ihr zu Ehren im Dezember 2019 eine Bronzestatue in der Internationalen Space University in Straßburg, Frankreich enthüllt. Felicette ist immerhin die einzige Katze die den Ausflug in den Weltraum überlebt hat. Ermöglicht hat das ganze Matthew Serge Guy, ein begeisterter Katzenliebhaber. Durch seine Kicksarter Kampagne sammelte er über 50.000,00 Dollar ein. Sein Antrieb war die Tatsache, dass Felicette fast vollständig aus der Geschichte der Eroberung des Weltalls verschwunden war. Dem Schimpansen Ham wurde in den USA ein Denkmal und der Hündin Laika in Russland sogar zwei gesetzt. Das ließ dem Creativ Direktor aus London keine Ruhe und er startete 2017 seinen. Mit Erfolg.

Die ca. 1,50 m hohe Bronze kann im Atrium der Space Universität in Straßburg bewundert werden.

Außerdem gab es anlässlich ein Gewinnspiel des Katzenspielplatzes von Pfotenolymp. Vielen Dank fürs Mitmachen und Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner Phineas. Viel Spaß mit dem Gewinn. Bitte melde dich per Mail, Whatsapp oder Telegram bei uns. An alle die nicht gewonnen haben, seid nicht traurig. Für euch und alle anderen hat uns Jan vom Pfotenolymp einen Gutschein-Code in Höhe von 10 % zur Verfügung gestellt. Vielen Dank Jan. CODE = Majaspart10

Katzenspielplatz von Pfotenolymp

*Katzenspielplatz von Pfotenolymp

Quellen:

https://www.smithsonianmag.com/smart-news/felicette-first-cat-space-finally-gets-memorial-180974062/ (abgerufen 24.07.2020)
https://www.deutschlandfunk.de/das-franzoesische-weltraum-tier-felicette-die-erste-katze.732.de.html?dram:article_id=476435 (abgerufen 24.07.2020)
https://twitter.com/sergethew (abgerufen 24.07.2020)
https://www.kickstarter.com/projects/sergethew (abgerufen 24.07.2020)

==========

Félicette | Die erste Spacecat

 Félicette | Die erste Spacecat

Majas Youtube Kanal kostenlos abonnieren

Die mit * gekennzeichnete Links, sind sogenannte Affiliate Links. Sobald Du ein Pro-dukt über diesen Link kaufst, unterstützt Du die Arbeit von Fräulein Maja empfiehlt, Videos zu produzieren. Dadurch entstehen für Dich keinerlei zusätzliche Kosten. Danke für die Unterstützung sagt Fräulein Maja.

MAJATAGS