Sicherheit

Grundausstattung für Katzen

Submitted by Sebastian on Fri, 05/01/2020 - 13:46

Es geht um die Grundausstattung, die Erstausstattung jeder frischgebackene Katzenbesitzer haben sollte. Von den elementaren Basics bis zu "nice to have Gadget"s ist heute alles dabei. Die Produkte haben wir größtenteils getestet bzw. selbst bereits jahrelang erfolgreich im Einsatz. Wir erzählen euch heute also nichts recherchiertes, sondern möchten unsere Erfahrungen mit euch teilen. Dabei wurde dieser Artikel weder durch Sponsoring noch durch kostenfreie Produkte von Herstellern unterstützt. Die Meinung die ich hier vertrete ist ausschließlich meine.

Sicherheitsmaßnahmen für Katzen

Submitted by Sebastian on Fri, 05/01/2020 - 19:26

Eure Katze ist allein zu Haus. Sie denkt nach, meist über Dinge die sie nicht darf, über Plätze wo sie nicht hin soll. Aber nun, wo ihr weg seid, zur Schule, zur Arbeit oder wo auch immer, macht sich der schlaue Jäger selbst ein Bild von all den verbotenen und damit verlockenden Dingen. Die Wohnung kann zu einer regelrechten Todesfalle für Eure Katze werden und deshalb haben wir euch die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen für Katzen zusammengestellt.

KATZENKRANKHEITEN | Keimschleuder Katze?

Submitted by Sebastian on Sat, 05/02/2020 - 14:26

Bei manchen Menschen hält sich hartnäckig das Vorurteil, Katzen seien wahre Keimschleudern und würden schlimme Krankheiten auf den Menschen übertragen. Aus diesem Klischee resultieren teils groteske Verhaltensmaßregeln, die Eltern ihren Kindern aufbürden. Welche Vorurteile gerechtfertigt sind und wo keine ernsthaften Probleme drohen, erfahrt ihr heute.

FREIGANG | Die 10 goldenen Regeln

Submitted by Sebastian on Sat, 05/02/2020 - 15:40

Der Freigang bietet neben Vorteilen auch Nachteile. Im Freigang ist die Samtpfote besser ausgelastet, sie interagiert mit Artgenossen, sie hat vermutlich weniger Langeweile, ist ständig in Bewegung, kann Jagen, sich Anschleichen und Lauern. Dadurch hat sie weiniger Gewichtsprobleme als es reine Wohnungskatzen oft haben. Nicht zuletzt leidet das Mobiliar weniger und die Dosenöffner haben weniger Arbeit.