VERHALTENSÄNDERUNG nach Klinikaufenthalt

Submitted by Sebastian on Thu, 05/09/2019 - 13:16
VERHALTENSÄNDERUNG nach Klinikaufenthalt

Tini Donnerwetter möchte wissen was es nach einem Klinikaufenthalt der Fellnasen zu beachten gibt und hat außerdem den Hinweis an alle Katzenhalter nur weiches Katzengras anzubieten. Vielen Dank für die Anregung und den guten Hinweis. Wenn auch ihr einmal eure Samtpfoten in einer Folge von uns sehen wollt, oder Fragen und Ideen habt, schickt uns gern alles per Mail, Whatsapp oder Telegram und vergesst nicht euren Namen und die Namen eurer Fellnasen mit aufzuschreiben.

Grundausstattung
*Grundausstattung für Katzen

Bei der Recherche im Netz sind wir über ein umfassendes und gutes Infomaterial der Tierklinik Hofheim gestolpert. In der Beschreibung haben wir euch einen Link gesetzt.

Kommt eure Samtpfote nach einem Klinikaufenthalt nach Hause, kann sie gedämpft und taumelig wirken. Oder sie futtert weniger als üblich und versteht sich plötzlich mit den Spielkameraden nicht mehr. Mit den folgenden Tipps bekommt ihr aber alles wieder in den Griff.

Home sweet Home

War eure Schnuffelschnute narkotisiert, dann ist sie vielleicht noch etwas unsicher auf den Beinen und möglicherweise desorientiert. Bereitet ihr einen warmen kuscheligen Platz vor an dem sie sich ungestört zurückziehen und erholen kann. Bitte am Boden und nicht auf erhöhten Plätzen, da die noch nicht wieder trittsichere Pelzträgerin abstürzen könnte. Behutsames Streicheln und beruhigend und leise mit dem Sorgenkind reden, hilft bei der Genesung, aber bitte nur wenn Katzi das auch möchte und von selbst den Kontakt sucht. Um Wundlecken zu vermeiden kann ein Kragen oder ein Body notwendig sein. Zur besseren Gewöhnung kann dieses Hilfsmittel beim Fressen kurz abgenommen werden. Gebt unbedingt alle verordneten Medikamente. Achtet darauf, dass die Samtpfote sich nicht verschluckt.

Das Plüschrudel

In der Klinik riecht es anders als zu Hause und so kann der kleine Seidentiger diese Gerüche mit ins heimische Revier bringen. Wascht bitte umgehend alle Decken und Handtücher die in der Tierklinik waren. Um die anderen flauschigen Zeitgenossen nicht zu verunsichern und eine plötzliche Antipathie zu vermeiden solltet ihr eure Schnurriputze erst behutsam wieder zusammenführen. Lasst die Meute dabei nicht aus den Augen und vermeidet Stress durch zuviel Aufmerksamkeit von Partnerkatzen, anderen Haustieren oder Familienmitgliedern. Konflikten geht man aus dem Weg, wenn der kleine Patient 1 bis 2 Tage von den anderen getrennt den hauseigenen Geruch annehmen kann. Danach könnt ihr den schrittweisen Kontakt wieder zulassen. Um den ursprünglichen Gruppengeruch schnellstmöglich wieder herzustellen tauscht ihr die Decken und Körbe eurer Salonlöwen mehrfach und streichelt sie abwechselnd insbesondere am Kopf. Unterstützen könnt ihr dabei indem ihr mit Feliway die Lieblingsplätze der Samtpfoten einsprüht.

Schlemmerzeit

So eine Operation kann schonmal auf den Magen schlagen und dem Fellgourmet den Appetit nehmen. Um die Lust auf Leckereien wieder anzukurbeln probiert folgende Tricks. Auf Körpertemperatur erwärmtes Nassfutter bzw. aromatisches Welpenfutter duftet stärker und animiert zum Fressen. Kleiner Tipp, im Wasserbad erwärmt ihr die Futterportionen unkompliziert und schonend und könnt getrost auf die Mikrowelle verzichten. Reicht das noch nicht, so kann ein vom Herrchen oder Frauchen liebevoll gereichter Futternapf mit verschiedenen Lieblingsfutterhäppchen, dabei sanftes Streicheln über den Rücken das Eis brechen. Beginnt der Fellfratz auch dann nicht zu essen könnt ihr ein wenig Futter oder die Soße auf die Tatze geben, beim Ablecken kommt euer Haustiger bestimmt wieder auf den Geschmack.

Bitte denkt immer daran, die Fellnasen können wie alle Wildtiere ihre Schmerzen sehr gut verbergen. Achtet auf Kleinigkeiten und scheut euch nicht alles was euch auffällt direkt mit der Klinik in einem Telefonat abzuklären. Denn dieses Mal gilt, wenn ihr beruhigt seid, so ist es eure Samtpfote auch. Eure nervöse, aufgeregte und gestresste Stimmung überträgt ansonsten auf den Fellball. Schafft Harmonie und Zufriedenheit im Revier und gebt eurem Miniaturraubtier ganz viel Liebe. Die hilft am besten.

Und das war es für heute mit von Fräulein Maja empfiehlt. Wenn ihr weitere Infos und Tipps zur Rückkehr von einem Klinikaufenthalt habt oder eine passende Geschichte dazu, dann schreibt bitte einen Kommentar. Und wenn euch unsere Folge gefallen hat, gebt doch bitte einen Daumen hoch und teilt uns.

 

==========

VERHALTENSÄNDERUNG nach Klinikaufenthalt | YOUTUBE

Verhaltensänderung nach Klinikaufenthalt

Majas Youtube Kanal kostenlos abonnieren

 

Quellen:

https://www.tierklinik-hofheim.de/fileadmin/user_upload/Downloads_Tieraerzte/Merkblaetter_neu/TK_CatFriendly_Heimweg_11pt.pdf